Arbeitsgemeinschaft Elternbeiräte an Gymnasien im Regierungsbezirk Stuttgart

AKTUELLES

Einladung ARGE Mitgliederversammlung

Hiermit lade ich Sie zur zweiten Sitzung der ARGE im Schuljahr 2017/2018 ein.

 Diese findet statt am  Samstag, den   5. Mai 2018,  von 10.00 bis ca. 15.15 Uhr,

 in der Feuerseemensa Ludwigsburg, Karlstraße (siehe Anfahrtsbeschreibung)

 Tagesordnung

 9.30 Uhr – 10.00 Uhr:   Eintreffen – Stärken – Begrüßen

 TOP 1  10.00 Uhr           Begrüßung

 TOP 2  10.05 Uhr           Bericht des Vorstands

TOP 3                               Kassenbericht

TOP 4                               Bericht der Kassenprüfer

TOP 5                               Entlastung der Schatzmeisterin und des Vorstands

TOP 6  10.20 Uhr            Wahl des Vorstands; zu wählen sind:  Vorsitzende/r, Stv. Vorsitzende/r,

                                           Schatzmeister/in, Schriftführer/in, Beisitzer/in,  zwei Kassenprüfer.

                                           (Bernhard Herp und Andrea Mohr-Neidel scheiden aus ihren Ämtern aus

                                           und können nicht mehr kandidieren.)

Wenn Sie gerne im Vorstand mitarbeiten möchten, schicken Sie mir bitte vorab einige Angaben zu Ihrer Person und für welches Amt konkret Sie sich interessieren.

TOP 7    10.50 – 12.10 Uhr     Aktuelle Informationen aus dem RP Stuttgart,

                                                     Dr. Thomas Hölz, Leiter des Referats 75

                                                     (Allgemeinbildende Gymnasien)

                                                     Fragen aus dem Plenum - Diskussion

 12:10 Uhr – 13:15 Uhr           Pause

 TOP 10  13:15 Uhr                 Referat zum Thema

                                                  "Mobbing in der Schule"

                                                   Referentin: Anke Ebner,

                                                  Lehrerin und Gewaltpräventionsbeauftrage  am RP Stuttgart

Mobbing an Schulen ist ein weit verbreitetes Phänomen und in vielfältigen Formen anzutreffen. Alle am Schulleben Beteiligte, egal ob Schüler, Lehrer oder Eltern sind einbezogen und betroffen als Täter, als Opfer oder Zuschauer. Auf schulischer Ebene berührt Mobbing sowohl die Sicherheit der Kinder als auch der Lehrkräfte, die Verantwortung für deren physische und psychische Gesundheit, aber auch Fragen der Qualitäts- und Effizienzsicherung bis hin zur Schulkultur.

 Im Anschluss an den Vortrag besteht ausreichend Möglichkeit zur Diskussion.

 TOP 7  15:00 – 15:15 Uhr      Verschiedenes, Mitteilungen, Termine

 15:15 Uhr  Ende der Veranstaltung

 Für kalte Getränke und Kaffee, Tee, Brezeln sowie für einen kostenlosen Mittagsimbiss ist gesorgt. Wir wären Ihnen aber dankbar, wenn Sie Ihren Kaffeebecher wieder selbst mitbringen könnten.

 Wenn Sie als Elternbeiratsvorsitzende oder Stellvertreter nicht selbst teilnehmen können, dürfen Sie nach unserer Satzung gerne Elternvertreter aus Ihrem Elternbeirat autorisieren, die dann für die Schule stimmberechtigt sind. jede Schule hat maximal zwei Stimmrechte.

Gäste (auch Schulleiter, Lehrer, Eltern) sind wie immer willkommen.

Ich freue mich auf Ihre Teilnahme.

Mit freundlichen Grüßen

Bernhard Herp, Vorsitzender der ARGE-Stuttgart